Chronik des Vereins PDF Drucken E-Mail

Wiederaufnahme "Hexenschuss"
28.03.2013

Premiere "Die Welle"
11.03.2011

Premiere "Hamlet for you"
31.12.2010

Wiederaufnahme "Ein Schlüssel für zwei"
4.11.2010 

Premiere "Das Kartenhaus"
8.5.2010 

Premiere "Ein Schlüssel für zwei"
8.4.2010 

10 Jahre Theater Fatale
5.1.2010 

Premiere "Zwei wie Bonnie und Clyde"
31.10.2009

Premiere "Pension Schöller"
02.04.2009

Premiere "Allein in der Sauna"
24.12.2008

Premiere "Vier linke Hände"
02.11.2008

Theatersommer im Güterschuppen
im Mai und Juni 2008

Premiere “Fachwechsel”
02.05.2008

Premiere “Außer Kontrolle”
20.09.2007

Eröffnung Güterschuppen
14.09.2007

Premiere “Von Mail zu Mail”
15.02.2007

Premiere “Es war die Lerche”
26.05.2006

Anmietung des Güterschuppens als zukünftige Spielstätte
01.01.2006

Premiere “Pinguine können keinen Käsekuchen backen”
24.12.2005

Premiere “Die Hölle wartet nicht”
17.03.2005

Premiere “Christmas Crime”
24.12.2004

Aktion “Alles offen”
05.09.2004

Premiere “Wie wär’s denn, Mrs. Markham?”
27.05.2004

Premiere “Urlaubsbekanntschaften”
12.09.2003

Premiere „Zum Henker mit den Henks“
27.02.2003

Aufbau einer Homepage
September 2002

Impro mit Kindern bei einem Benefiz-Konzert der Jahnhalle
25.08.2002

Teilnahme am Stadtfest-Umzug
16.08.2002

Impro-Abschluss zu der KZW-„Kindergeschichten“-Aktion
10.08.2002

Impro-Workshop
03.05. – 05.05.2002

Premiere „Und ewig rauschen die Gelder“
28.02.2002

Gestaltung des Finales der Krimirallye
19.08.2001

Teilnahme am Stadtfest-Umzug
17.08.2001

Premiere „Hexenschuss“
12.04.2001

Mitgliedschaft beim Bund niedersächsischer Amateurbühnen
In 2001

Erste Ausgabe der „Fatalen Nachrichten“
Sommer 2000

Premiere „Eumel“
29.06.2000

Gemeinützigkeit anerkannt seit
17.03.2000

Eintrag in das Vereinsregister
26.01.2000 unter V 498

Gründung
05.01.2000

 

Partnersites

Nordenham - Tourismus - Ausbildung - Theater